Zahlungsverkehrs-Newsletter KW 9 / 2015     An- und Abmelden | Archiv
       
       
 
Interbanken-Zahlungsverkehr / Electronic Banking
FIDOR Bank und Bitcoin.de führen Bitcoin Express-Handel ein
 
Kartenzahlungen
Visa: Smartphone-Tracking gegen Kreditkartenbetrug
 
E- und M-Payment
Erster „einBlick“: Ein einziger Zahlungsausfall verursacht Kosten von durchschnittlich 66 Euro
Greifen Deutschlands Banken PayPal an?
350.000 Händler können jetzt Yapital einsetzen
Willkommen an Bord: giropay bei airberlin.com verfügbar
iZettle bringt kostenlosen Kartenleser auf den Markt
Stellar: Alternative zur digitalen Währung Bitcoin
Google attackiert Apple Pay
Looppay: Samsung kauft funkende Kreditkarte
 
Sonstiges
So funktioniert der globale Raubzug von Carbanak
Preisverleihung FinTech Start-up des Jahres 2014
Neue 20-Euro-Banknote vorgestellt
Veranstaltungstipp: Wie möchten Kunden in Zukunft mobil bezahlen?


Interbanken-Zahlungsverkehr / Electronic Banking
FIDOR Bank und Bitcoin.de führen Bitcoin Express-Handel ein
BitcoinBlog.de, 23.02.2015

Bitcoin.de, der größte Bitcoin-Marktplatz Europas, wird zum weltweit ersten Bitcoin-Handelsplatz mit direkter Anbindung an ein klassisches Bankensystem. Transaktionen und der Handel mit Bitcoins werden dadurch nicht nur sicherer. Kunden der FIDOR Bank und ihres Partners Bitcoin.de können nun auch innerhalb von Sekunden Bitcoins handeln.
nach oben      mehr bei BitcoinBlog.de

Kartenzahlungen
Visa: Smartphone-Tracking gegen Kreditkartenbetrug
crn.de, 17.02.2015

In den USA will Visa die Standortdaten von Kreditkartenbesitzern nutzen, um die automatische Betrugserkennung zu verbessern. Der neue Dienst prüft bei einer Kreditkartenzahlung den Standort des Nutzers über dessen Smartphone. Befinden sich Karte und Telefon am selben Ort, handelt es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um keinen Betrug und die Transaktion wird gestattet. Allerdings nutzt Visa den Standort nur als zusätzliches Prüfkriterium, nicht als einziges.
nach oben      mehr bei crn.de

E- und M-Payment
Erster „einBlick“: Ein einziger Zahlungsausfall verursacht Kosten von durchschnittlich 66 Euro
E-Commerce-Leitfaden einBlick, 25.02.2015

Im Rahmen des neu geschaffenen Formats „einBlick“ veröffentlicht das E-Commerce-Leitfaden-Team ab sofort regelmäßig ausgewählte Untersuchungsergebnisse und beleuchtet diese näher. Der erste „einBlick“ widmet sich dem Thema „Zahlungsausfälle“. Wussten Sie, dass ein Zahlungsausfall bei einem Online-Händler im Schnitt Kosten in Höhe von 66 Euro verursacht?
nach oben      mehr bei E-Commerce-Leitfaden einBlick

Greifen Deutschlands Banken PayPal an?
manager magazin, 18.02.2015

Deutschlands Banken sagen, so das manager magazin, dem US-Onlinebezahlanbieter PayPal „den Kampf“ an. Ihr Ziel: ein Verfahren für das Bezahlen im Internet, um dem Platzhirschen aus Übersee Paroli zu bieten. Nun steigen auch die Sparkassen bei dem Joint Venture ein.
nach oben      mehr bei manager magazin

350.000 Händler können jetzt Yapital einsetzen
IT Finanzmagazin, 20.02.2015

Yapital kooperiert nun mit TeleCash, cardtech, CCV und ICP. Damit könnten in sehr kurzer Zeit 350.000 Händler Mobile Payment akzeptieren – eine einfache Vertragserweiterung soll genügen: keine neuen Terminals, keine Investitionen, kein Technikwechsel. Wenn der deutsche Handel mitspielt, würden sich damit – zumindest für Deutschland – die Mobile-Payment-Machtverhältnisse erheblich verschieben.
nach oben      mehr bei IT Finanzmagazin

Willkommen an Bord: giropay bei airberlin.com verfügbar
giropay, 11.02.2015

Ab sofort heißt es bei airberlin: „Ready for take off mit giropay“. Die zweitgrößte Fluggesellschaft Deutschlands bietet ihren Kunden seit Kurzem das Online-Bezahlverfahren giropay an. Damit haben Kunden von airberlin die Möglichkeit, ihre Flugbuchungen im Webshop per Online-Überweisung zu tätigen.
nach oben      mehr bei giropay

iZettle bringt kostenlosen Kartenleser auf den Markt
mobilebranche, 17.02.2015

Der Bezahlabwickler iZettle will mit einem kostenlosen Chip- und PIN-Kartenleser den Wettbewerb um die Bezahlung am POS für sich entscheiden. Zu verschenken hat aber auch iZettle nichts. Ziel der Offensive ist es, die Reichweite für seinen Bezahldienst möglichst schnell zu erhöhen und langfristig an den Transaktionsgebühren zu verdienen. 2014 wurden eigenen Angaben zufolge Transaktionen im Wert von 2 Milliarden Dollar abgewickelt.
nach oben      mehr bei mobilebranche

Stellar: Alternative zur digitalen Währung Bitcoin
Trends der Zukunft, 21.02.2015

In den vergangenen Jahren hat die virtuelle Währung Bitcoin eine rasante Achterbahnfahrt hingelegt und Alternativen zum digitalen Geld gab es kaum. Nun versucht sich die Nonprofit-Organisation Stellar Development Foundation aus San Francisco an einem ähnlichen Prinzip wie Bitcoin und will mit Stellar eine globale Geld-Revolution auslösen.
nach oben      mehr bei Trends der Zukunft

Google attackiert Apple Pay
Handelsblatt, 24.02.2015

Google schließt sich mit drei amerikanischen Mobilfunkbetreibern zusammen, um einen Angriff auf Apples iPhone-Zahlungsdienst Apple Pay zu starten. Die Kooperation sei aber aus der Not heraus entstanden, so das Handelsblatt.
nach oben      mehr bei Handelsblatt

Looppay: Samsung kauft funkende Kreditkarte
golem, 19.02.2015

Samsung hat mit Looppay ein mobiles Zahlungssystem übernommen, das ohne Umrüstung von Kreditkartenterminals drahtlos funktioniert und eine Alternative zu Apple Pay oder anderen NFC-basierten Zahlungssystemen ist. Doch das Verfahren könnte Kassierer irritieren.
nach oben      mehr bei golem

Sonstiges
So funktioniert der globale Raubzug von Carbanak
Die Welt, 15.02.2015

Sie haben den Angreifer nicht bemerkt, der hinter ihnen lauerte. Der sie beobachtete, unsichtbar und still. Der jede ihrer Bewegungen verfolgte, von ihnen lernte, Tag für Tag. Wenn die Bankangestellten morgens zur Arbeit kamen und ihre Computer starteten, war er schon da – und blickte durch Überwachungskameras hinab auf ihre Bildschirme, merkte sich jede Bewegung des Mauszeigers, jeden Klick. So lange, bis er sich ganz sicher war. Bis er bereit war zuzuschlagen.
nach oben      mehr bei Die Welt

Preisverleihung FinTech Start-up des Jahres 2014
paymentandbanking.com, 20.02.2015

Am 19. Februar wurde in der Hamburger Sutor Bank der Preis „Fintech-Start-up des Jahres“ verliehen. Sieger der Publikumswahl war das Mobile-Payment-Unternehmen Cashcloud. Aus den Top Ten der Publikumswahl bestimmte die Experten-Jury Kreditech als Gesamtsieger. Das Unternehmen vergibt Kredite auf der Basis eines selbst entwickelten Big-Data-Verfahrens, mit dem die Kreditwürdigkeit von Kunden bestimmt wird. Kreditech beeindruckte die Jury unter anderem wegen ihres internationalen Ansatzes, der datenbasierten Technologie und dem Erfolg bei internationalen Investoren.
nach oben      mehr bei paymentandbanking.com

Neue 20-Euro-Banknote vorgestellt
EZB, 24.02.2014

EZB-Präsident Mario Draghi stellte die neue 20-Euro-Banknote vor und gab bekannt, dass sie am 25. November 2015 in Umlauf gegeben wird. Der neue Geldschein weist ein innovatives Sicherheitsmerkmal in Form eines im Hologramm enthaltenen „Porträt-Fensters“ auf. Hält man die Banknote gegen das Licht, wird das Fenster durchsichtig und es erscheint ein Porträt der mythologischen Gestalt Europa, das von beiden Seiten des Geldscheins zu erkennen ist.
nach oben      mehr bei EZB

Veranstaltungstipp: Wie möchten Kunden in Zukunft mobil bezahlen?
ibi research, 25.02.2015

Können Sie sagen, welche Rolle das Bargeld in zehn Jahren spielen wird? Ist mobiles oder kontaktloses Bezahlen das Zahlungsmittel der Zukunft? Diesen Fragestellungen möchten wir uns mit Ihnen auf dem 14. CIBI Innovationstag am 19. März 2014 in München annehmen. Dabei werden uns unter anderem Matthias Hönisch (BVR), Jörg Schille (PayPal) sowie Jürgen Schübel (MasterCard) unterstützen.

Wir würden uns freuen, Sie auf dem CIBI Innovationstag begrüßen zu können und freuen uns auf spannende Vorträge und Diskussionen. Melden Sie sich jetzt an!
nach oben      mehr bei ibi research




© 2015 ibi research

ibi aktuell: Sonderauswertung zu Payment-Gesamtkosten: große individuelle Unterschiede bei Kosten

    Mit freundlicher Unterstützung von


  www.efis.de


  https://www.sofort.com


  In Kooperation mit

  www.ibi.de
       

An- und Abmelden | Archiv

Impressum | Datenschutz