Zahlungsverkehrs-Newsletter KW 03 / 2010      
       
       
 
Interbanken-Zahlungsverkehr / Electronic Banking
EPC veröffentlicht Konversionstabelle für Umlaute und weitere Sonderzeichen
Deutsche Bank beteiligt sich an Eurogiro
EBICS nimmt weiter Fahrt auf
 
Kartenzahlungen
Elektronische Gesundheitskarte mit Bezahlfunktion?
Sparda-Banken scheren aus und tauschen defekte Girokarten aus
Kreditkartenakzeptanz mit dem iPhone
 
E- und M-Payment
ConCardis erweitert PayEngine
ClickandBuy arbeitet an Bezahlsystem für Facebook
 
Sonstiges
Prämierung der besten Banken-Websites beim ibi Website Rating Award
Finales Muster des neuen Personalausweises vorgestellt


Interbanken-Zahlungsverkehr / Electronic Banking
EPC veröffentlicht Konversionstabelle für Umlaute und weitere Sonderzeichen
European Payments Council, 21.12.2009

Die Konversionstabelle ermöglicht den optionalen Austausch von Umlauten und Sonderzeichen im Rahmen von SEPA-Zahlungen zwischen Banken, der im Standard-SEPA-Datenformat nicht möglich ist. Ergänzend werden Verfahrensregeln für den Einsatz der Konversionstabelle zur Verfügung gestellt.
nach oben      mehr bei European Payments Council

Deutsche Bank beteiligt sich an Eurogiro
Deutsche Bank, 20.01.2010

Die Deutsche Bank wird ihre Geschäftsverbindung mit Eurogiro ausbauen und mit einer Kapitalbeteiligung unterlegen. Eurogiro ist das zweitgrö▀te Netzwerk für grenzüberschreitende Zahlungen mit Fokus auf die Verknüpfung von Postbanken, Postorganisationen, Banken und sonstigen Finanzinstituten. Durch die Beteiligung der Deutschen Bank sichert sich Eurogiro die erforderliche finanzielle Flexibilität, um mit den jüngsten Entwicklungen am Zahlungsverkehrsmarkt Schritt zu halten.
nach oben      mehr bei Deutsche Bank

EBICS nimmt weiter Fahrt auf
marktforschung.de, 19.01.2010

Der Electronic Banking Internet Communication Standard (EBICS) hat sich in Deutschland etabliert: Jedes dritte Unternehmen mit einem Jahresumsatz von mehr als zwei Millionen Euro nutzt im elektronischen Zahlungsverkehr den neuen Standard - die Mehrheit davon sogar ausschlie▀lich. Das ist das Ergebnis der Studie "Electronic Banking 2009" des Beratungs- und Softwarehauses PPI AG in Zusammenarbeit mit ibi research.
nach oben      mehr bei marktforschung.de

Kartenzahlungen
Elektronische Gesundheitskarte mit Bezahlfunktion?
heise online, 17.01.2010

Die neue elektronische Gesundheitskarte soll möglicherweise mit einer Bezahlfunktion ausgestattet werden. Gedacht ist an ein Abbuchungsverfahren mit der eGK, damit die Praxisgebühr beim Arztbesuch bargeldlos beglichen werden kann. Dies geht aus einem Gespräch hervor, das die Rheinische Post mit Gesundheitsminister Philip Rösler geführt hat.
nach oben      mehr bei heise online

Sparda-Banken scheren aus und tauschen defekte Girokarten aus
Handelsblatt.com, 20.01.2010

Die deutschen Sparda-Banken scheren bei der Bewältigung der aktuellen Kartenprobleme aus der Phalanx der übrigen deutschen Kreditwirtschaft aus. Die genossenschaftliche Bankengruppe kündigte an, rund 400.000 Girokarten, deren Chip nicht funktioniert, auszutauschen.
nach oben      mehr bei Handelsblatt.com

Kreditkartenakzeptanz mit dem iPhone
The Unofficial Apple Weblog, 19.01.2010

In einem Video wird erklärt, wie ein Start-up-Unternehmen iPhone-Besitzern zukünftig die Akzeptanz von Kreditkarten ermöglichen will. Mithilfe eines Aufsatzes, der in den Kopfhörer-Anschluss gesteckt wird, lässt sich der Magnetstreifen der Karte auslesen. Der Transaktions-Beleg wird per E-Mail an den Karteninhaber geschickt.
nach oben      mehr bei The Unofficial Apple Weblog

E- und M-Payment
ConCardis erweitert PayEngine
SellerNews, 22.12.2009

Um dem Trend zum Online- und Versand-Handel gerecht zu werden, hat ConCardis sein Portfolio speziell für Webshop-Betreiber und Versandhändler ausgebaut: Die E-Payment-Lösung ConCardis PayEngine wurde um eine Reihe von Funktionalitäten sowie um die Abwicklung aller gängigen Zahlarten für den bargeldlosen Zahlungsverkehr erweitert.
nach oben      mehr bei SellerNews

ClickandBuy arbeitet an Bezahlsystem für Facebook
ZDNet, 19.01.2010

Der Online-Bezahldienst ClickandBuy erweitert sein Angebot auf das soziale Netzwerk Facebook. Das Angebot soll spätestens Ende Februar verfügbar sein. Nutzer haben die Möglichkeit, sich untereinander Geld bis zu einem Betrag von 50 Euro zu überweisen. Entwickler können den Dienst in kostenpflichtige Facebook-Angebote integrieren.
nach oben      mehr bei ZDNet

Sonstiges
Prämierung der besten Banken-Websites beim ibi Website Rating Award
ibi research, 11.01.2010

Seit mehr als zehn Jahren ermittelt das ibi Website Rating die Qualität von Banken-Websites in den Kategorien Beratungsqualität und Usability. Seien Sie dabei, wenn am 3. Februar 2010 in Regensburg die diesjährigen Sieger bekannt gegeben und die Awards der Gesamtwertung, nach Institutsgruppen und in den Schwerpunktthemen Girokonto und Suchfunktion verliehen werden.
nach oben      mehr bei ibi research

Finales Muster des neuen Personalausweises vorgestellt
Bundesministerium des Innern, 17.12.2009

Das Besondere am neuen Personalausweis ist, dass die aufgedruckten Informationen zusätzlich im Ausweis digital abgelegt werden. So können Dienstleister aus E-Business und E-Government künftig Online-Anwendungen anbieten, bei denen sich die Nutzer mit ihrem Personalausweis anmelden und registrieren.
nach oben      mehr bei Bundesministerium des Innern




© 2010 ibi research / ABK-EFiS / Ogone

ibi aktuell: Über 250 Besucher beim E-Commerce-Tag in Regensburg

    Mit freundlicher Unterstützung von

  www.efis.de

  www.ogone.com

  In Kooperation mit

  www.ibi.de
       

An- und Abmelden | Archiv

Impressum | Datenschutz