Zahlungsverkehrs-Newsletter KW 47 / 2016     An- und Abmelden | Archiv
       
       
 
Interbanken-Zahlungsverkehr / Electronic Banking
Über eine Woche ohne Bargeld: Chaos nach Indiens Blitzreform
Meilenstein: SWIFT erreicht innerhalb von zwei Jahren 3.000 Mitglieder für das KYC-Register
Forum Zahlungsverkehr gegründet: Neue Herausforderungen
 
Kartenzahlungen
Pre-Paid-Systeme in Fußballstadien: Wie Bundesliga-Klubs ihre Fans abkassieren
Flüchtlinge in Jordanien: Die Karte für das Nötigste
girocard City: Kontaktloses Bezahlen kommt deutschlandweit
 
E- und M-Payment
Bezahlen mit PayPal: „Hey Siri, hast du mal 'nen Euro?“
Postbank-Studie: Digitale Bezahlmöglichkeiten sind auf dem Vormarsch
Vorkasse ist im E-Commerce unverändert beliebt
 
Sonstiges
Nehmen Sie jetzt teil: Umfrage zu Anforderungen an moderne E-Commerce-Systeme
Geldautomaten brauchen besseren Schutz vor Cyberkriminellen


Interbanken-Zahlungsverkehr / Electronic Banking
Über eine Woche ohne Bargeld: Chaos nach Indiens Blitzreform
heise online, 16.11.2016

Vor Kurzem hat die indische Regierung innerhalb weniger Stunden alle Banknoten im Wert von mehr als 100 Rupien für ungültig erklärt. Neue Scheine im Wert von 500 und 2000 Rupien werden nur sehr langsam und unter der Voraussetzung ausgegeben, dass das alte Geld zuvor auf ein Konto eingezahlt wird. Doch das ist einfacher gesagt als getan.
nach oben      mehr bei heise online

Meilenstein: SWIFT erreicht innerhalb von zwei Jahren 3.000 Mitglieder für das KYC-Register
IT Finanzmagazin, 21.11.2016

SWIFT meldet, dass nun mehr als 3.000 Finanzinstitute für die Nutzung des KYC-Registers (KYC: Know Your Customer) angemeldet sind. Das KYC-Register wurde im Dezember 2014 im Markt als Lösung für die KYC-Compliance eingeführt, mit dem Ziel, ein sicheres und kostengünstiges System anzubieten.
nach oben      mehr bei IT Finanzmagazin

Forum Zahlungsverkehr gegründet: Neue Herausforderungen
Deutsche Bundesbank, 21.11.2016

Um einen Rahmen zu schaffen, in dem Anbieter und Nutzer von Zahlungsdiensten Innovationen und mögliche Konflikte diskutieren können, hat die Deutsche Bundesbank Anfang November das Forum Zahlungsverkehr gegründet, das halbjährlich zusammenkommt. Dieses Forum Zahlungsverkehr schließt an die erfolgreiche Arbeit des SEPA-Rates an, der mit Einführung von SEPA seinen Auftrag erfüllt hat.
nach oben      mehr bei Deutsche Bundesbank

Kartenzahlungen
Pre-Paid-Systeme in Fußballstadien: Wie Bundesliga-Klubs ihre Fans abkassieren
Handelsblatt, 17.11.2016

Verbraucherschützer prangern Tricks von Bundesliga-Klubs mit bargeldlosen Bezahlsystemen an. Statt Restbeträge auf Bezahlkarten zu erstatten, wird das Geld oft eingesackt. Das Handelsblatt beschreibt den Streit um die „Schlummergroschen“.
nach oben      mehr bei Handelsblatt

Flüchtlinge in Jordanien: Die Karte für das Nötigste
FAZ, 09.11.2016

Das Welternährungsprogramm hat für syrische Flüchtlinge in Jordanien Geldkarten eingeführt. Damit können sie zumindest den größten Hunger stillen - und die Einzelhändler freuen sich auch.
nach oben      mehr bei FAZ

girocard City: Kontaktloses Bezahlen kommt deutschlandweit
Check24, 21.11.2016

In Kassel testet die Deutsche Kreditwirtschaft seit April dieses Jahres sämtliche neuen Funktionen der girocard auf ihre Alltagstauglichkeit – so auch das kontaktlose Bezahlen. Kassel wurde zur sogenannten „girocard City“ auserkoren, weil die Stadt hinsichtlich der Verteilung, Nutzung und dem Besitz von girocards repräsentativ für Deutschland ist. Marketingleiter Ingo Limburg berichtet von den wichtigsten Erkenntnissen aus dem Projekt und darüber, wie weit die Einführung kontaktloser girocards mittlerweile fortgeschritten ist.
nach oben      mehr bei Check24

E- und M-Payment
Bezahlen mit PayPal: „Hey Siri, hast du mal 'nen Euro?“
Spiegel online, 10.11.2016

Mit einem einfachen Satz wie „Hey Siri, sende fünf Euro an Elke Adam mit PayPal“ kann man Freunden, Verwandten und Bekannten künftig kleinere Geldbeträge zukommen lassen. So hat es der Bezahldienstleister PayPal angekündigt. Wer ein halbwegs aktuelles Apple-Handy besitzt, wird Geld demnach künftig per Sprachbefehl verschicken können.
nach oben      mehr bei Spiegel online

Postbank-Studie: Digitale Bezahlmöglichkeiten sind auf dem Vormarsch
Postbank, 18.11.2016

Online zu bezahlen, ist für die meisten Verbraucher aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Das Gleiche gilt für die Erledigung von Bankgeschäften im Internet und zwar generationsübergreifend. Dabei werden zum Beispiel Überweisungen aber nicht ausschließlich am heimischen PC getätigt. Fast jeder Zweite nutzt für sein Banking das Smartphone oder Tablet – meist mit einer App, die von seiner Bank bereitgestellt wird.
nach oben      mehr bei Postbank

Vorkasse ist im E-Commerce unverändert beliebt
Der Bank Blog, 07.11.2016

Dass Online-Händler die Vorkassezahlung lieben, liegt auf der Hand, doch auch viele Kunden nutzen dieses Bezahlverfahren, obwohl damit Nachteile für sie verbunden sind. Eine Studie von ibi research hat untersucht, warum es dennoch häufig als Zahlungsart anzutreffen ist.
nach oben      mehr bei Der Bank Blog

Sonstiges
Nehmen Sie jetzt teil: Umfrage zu Anforderungen an moderne E-Commerce-Systeme
E-Commerce-Leitfaden, 23.11.2016

Welche Anforderungen haben Sie an Online-Shop-Systeme? Welche Schnittstellen sind für Sie relevant? Und haben Sie schon einmal etwas von E-Commerce-Frameworks gehört? Das möchten wir gerne in unserer neuen Umfrage von Ihnen wissen! Nehmen Sie sich kurz Zeit und bereichern Sie unsere Befragung mit Ihren Praxiserfahrungen.
nach oben      mehr bei E-Commerce-Leitfaden

Geldautomaten brauchen besseren Schutz vor Cyberkriminellen
Geldinstitute, 15.11.2016

Obwohl die Popularität der elektronischen Zahlungen weiter wächst, wird uns das Bargeld noch lange erhalten bleiben. Da die Banken ihr Netz an Filialen immer weiter reduzieren, werden immer häufiger Automaten diese Lücke füllen. So werden Geldautomaten auch weiterhin Bestandteil des Bankenökosystems sein. Daher ist eine Diskussion darüber nötig, wie sie besser gegen IT-Kriminelle geschützt werden können.
nach oben      mehr bei Geldinstitute




© 2016 ibi research

ibi aktuell: Dritte Ausgabe der BIT 2016 erschienen

    Mit freundlicher Unterstützung von


  www.efis.de


  https://www.sofort.com


  In Kooperation mit

  www.ibi.de
       

An- und Abmelden | Archiv

Impressum | Datenschutz